Die Beta-Phase hat begonnen

2. August 2022 4 Minuten Lesedauer

Diesen Monat beginnt der Beta-Phase unserer Semanux Software. Damit haben ab jetzt alle die Möglichkeit, die Software 6 Monate lang kostenlos zu testen.

Sign that says "JOIN SEMANUX BETA"

Wir von Semanux haben das Ziel, dass alle Menschen am digitalen Leben selbständig teilhaben können. Insbesondere wollen wir mehr Menschen mit motorischen Einschränkungen den Zugang zum Internet ermöglichen. Denn leider findet die Interaktion mit dem Internet heutzutage immer noch fast ausschließlich über die Maus und Tastatur eines Computers statt. Diese Art der Interaktion erfordert feinmotorische Kontrolle der Finger, welche für einige Menschen nicht möglich ist. Mit unserer Software können Nutzer*innen ihren Computer dagegen intuitiv mit dem Kopf, den Augen, den Händen und den Füßen bedienen.

Die Entwicklung der Semanux Software ist nun so weit fortgeschritten, dass interessierte Nutzer*innen einen kostenlosen Zugang zur Software im Rahmen der Beta-Testphase zur Verfügung gestellt bekommen. Dabei sind im Moment bereits eine Auswahl an den geplanten Eingabegeräten verfügbar. Möglich ist aktuell die Verwendung einer Webcam, um Kopfbewegungen zu erfassen, diverser Fuß- und Handschalter, für die weniger bis keine feinmotorische Kontrolle benötigt wird, sowie verschiedene Gamepads und Joysticks, wie dem Xbox® Adaptive Controller. Die Software ermöglicht dabei die vollständige Bedienung des Computers mit einer Kombinationen der Geräte, um für jede*n Nutzer*innen nach persönlichen Möglichkeiten ideal bedienbar zu sein.

Während der Beta-Testphase sollen die individuellen Erfahrungen der Testenden erhoben und Feedback gesammelt werden, welche zusätzliche Funktionalität gewünscht wird. In der Vollversion sollen dann dem Feedback folgend noch weitere Möglichkeiten zur Bedienung integriert werden.

Die Anmeldung zur Beta-Testphase ist unter https://semanux.com/beta für alle möglich. Gesucht werden hauptsächlich Nutzer*innen, die motorischen Einschränkungen in den Fingern oder Armen haben, aber auch alle anderen Interessierten, die die Bedienung des Computers statt mit Touchscreen, Maus oder Tastatur mal anders ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen!

Nach dem Absenden des Formulars auf unserer Website erhalten die Nutzer*innen eine E-Mail von uns mit dem Download-Link für die Software.

Weitere Neuigkeiten über Semanux in unserem Blog

Interview: Professor Steffen Staab
Besuch: OTWorld 2022 in Leipzig