Bericht im PARAplegiker Magazin

15. März 2021 Weniger als eine Minute Lesedauer

Uns wurde in der aktuellen Ausgabe des “PARAplegiker” für das Frühjahr 2021 ein eigener Abschnitt gewidmet. Das PARAplegiker Magazin ist das wichtigste deutschsprachige Magazin mit dem Fokus auf Querschnittlähmung. Es hat eine Auflage von über 12.000 Exemplaren.

Das Cover des PARAplegiker zeigt einen Haushaltsroboter.

Das Magazin “PARAplegiker” wird von der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ) vierteljährlich herausgegeben. Es liegt in nahezu allen Einrichtungen in Deutschland aus, welche auf die Behandlung von Menschen mit Querschnittlähmung spezialisiert sind. Damit bietet der Artikel für uns eine hervorragende Plattform, um mit Betroffenen und eventuellen Pilotkunden in Kontakt zu kommen. Wir suchen bereits nach Testern für die Betaversionen von Semanux, um zu einem möglichst frühen Zeitraum die Herausforderungen und die Wünsche von Kundinnen und Kunden in unserer Umsetzung berücksichtigen zu können.

Weitere Neuigkeiten über Semanux in unserem Blog

Raphael verteidigt seine Dissertation
Texteingabe mit Blick und Summen