Interview: FORSCHUNG LEBEN

7. April 2022 2 Minuten Lesedauer

FĂŒr die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift “FORSCHUNG LEBEN” hat Daniel Völpel ein Interview mit Florian und Raphael ĂŒber Semanux gefĂŒhrt. In dem frei zugĂ€nglichen Artikel erfahrt Ihr mehr ĂŒber unsere Motivation, Geschichte, Fortschritte und PlĂ€ne fĂŒr Semanux.

Florian wird fĂŒr das Interview fotografiert.

Das Magazin “FORSCHUNG LEBEN” der UniversitĂ€t Stuttgart wurde 2013 ins Leben gerufen und erscheint zweimal im Jahr. Es stellt in journalistischen BeitrĂ€gen LösungsansĂ€tze aus dem vielfĂ€ltigen Forschungsspektrum der UniversitĂ€t Stuttgart zur Lösung von Problemen der heutigen Gesellschaft vor.

Der Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ist als ein Eckpfeiler im Leitbild der UniversitĂ€t Stuttgart verankert. In der Ausgabe der FORSCHUNG LEBEN vom MĂ€rz 2022 geht es deshalb um die bĂŒrgernahe Forschung der Labore der UniversitĂ€t Stuttgart. Der besondere Fokus liegt dabei darauf, wie die Projekte, die den Wissens- und Technologietransfer vorantreiben.

Seite 46 in FORSCHUNG LEBEN 01/2022.
Seite 46 in FORSCHUNG LEBEN 01/2022.
Seite 47 in FORSCHUNG LEBEN 01/2022.
Seite 47 in FORSCHUNG LEBEN 01/2022.

Das Interview findet Ihr auf den Seiten 46 und 47 des Magazins: https://www.uni-stuttgart.de/forschung/forschung-leben/1-2022/documents/forschung-leben.pdf.

Weitere Neuigkeiten ĂŒber Semanux in unserem Blog

Offene Stellen: Marketing und Web-Entwicklung
Besuch: IRMA 2022 in Hamburg